5 Schritte zum Sichern Ihres WordPress-Blogs

30. Januar 2011 - von - WordPress - 2 Kommentare

5 Schritte zum Sichern Ihres WordPress-Blogs

Durch diese Grundschritte wird die Sicherheit Ihres WordPress-Blogs deutlich erhöht.

1) Nicht das Adminkonto verwenden

Das Standard-Benutzerkonto, das bei jeder Installation von WordPress erstellt wird, ist das Adminkonto. Bedauerlicherweise ist dieser Umstand dem Rest der Welt, zu dem auch Hacker gehören, ebenso bekannt, und auf Ihre Website kann mühelos ein Wörterbuchangriff gestartet werden, um Ihr Passwort zu erraten. Wenn ein Hacker Ihren Benutzernamen kennt, ist die halbe Schlacht bereits gewonnen. Deshalb ist es höchst empfehlenswert, den Benutzernamen des Adminkontos zu löschen oder zu ändern.
Um das Adminkonto zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

Artikel lesen

Gravatar Support zu Ihren WordPress Kommentaren hinzufügen

30. Januar 2011 - von - Tutorials - kein Kommentar

Gravatar Support zu Ihren WordPress Kommentaren hinzufügen

Ehe Sie fortfahren: Dieser Leitfaden bezieht sich auf WordPress Version 2.5. oder darüber. Dieser Code funktioniert nicht mit den vorhergehenden Versionen.

Das reine Einfügen des nachfolgenden Codes in Ihren Kommentarloop wird zwar funktionieren, aber wahrscheinlich im Original nicht gut aussehen:

Artikel lesen

ThemeShift schenkt Dir 30% auf alle Themes

21. Dezember 2010 - von - WordPress Themes - 2 Kommentare

ThemeShift schenkt Dir 30% auf alle Themes

ThemeShift schickt Dir in diesem Jahr ein kleines Geschenk und wünscht Dir damit eine Fröhliche Weihnacht und einen Guten Rutsch ins neue Jahr. Nutze beim Kauf den Rabatt-Code NAVIDAD und Du erhälst 30% auf alle WordPress-Themes von ThemeShift. Hol Dir Dein Theme noch in diesem Jahr und spare was das Zeug hält!

Artikel lesen

Portfolio WordPress Theme deFolio

17. Dezember 2010 - von - WordPress Themes - 5 Kommentare

Portfolio WordPress Theme deFolio

Endlich ist es soweit, dass ich Euch mein Portfolio WordPress-Theme deFolio vorstellen kann. Mit Custom Post Types, den neuesten Features von WordPress 3, jQuery-Slidern, Shortcodes und eigenen Widgets ist deFolio sehr komplex und flexibel. Die Startseite bspw. ist ein Widget-Bereich, der per Drag&Drop in Sekunden angepasst werden kann.

Artikel lesen

Kostenlose WordPress Themes von Padd Solutions

20. Oktober 2010 - von - WordPress Themes - 10 Kommentare

Kostenlose WordPress Themes von Padd Solutions

Besonders für Leute, die gerade erst angefangen haben sich mit WordPress zu beschäftigen, ist es sicher sinnvoll zunächst mit kostenlosen WordPress-Themes einen Einstieg zu finden. Da es nicht immer leicht ist qualitative kostenlose Themes aufzuspüren, möchte ich Euch heute Padd Solutions ans Herz legen. Die sind schon lange im Geschäft und machen sehr ordentliche Arbeit.

Artikel lesen

Design-Inspiration – Platten-Cover von Putumayo

15. Oktober 2010 - von - Inspiration - 1 Kommentar

Design-Inspiration – Platten-Cover von Putumayo

Inspiration geht manchmal weite Wege. Da können einen ganz alltägliche Dinge auf gute Ideen bringen, die dann doch wieder ganz anders aussehen können. Bei mir sind das manchmal sowohl die Musik als auch die Platten-Cover von Putumayo – DAS Label für Weltmusik. Zu speziellen Themen werden grandiose Musikstücke vorgestellt. Die Platten-Cover sind jeweils eine Augenweide.

Artikel lesen

WordPress Mail-Funktion wp_mail()

14. Oktober 2010 - von - WordPress Funktionen - 4 Kommentare

WordPress Mail-Funktion wp_mail()

Für das Versenden von E-Mails aus einem Theme oder Plugin heraus stellt uns WordPress die Funktion wp_mail() zur Verfügung. Diese ist der PHP-Funktion für den Mail-Versand sehr ähnlich, vereinfacht jedoch z. B. das Hinzufügen von Anhängen und ist durch Filter leicht veränder- oder erweiterbar.

Artikel lesen

20 richtig schicke Webseiten im Retro-Stil – Beispiele & Ressourcen

30. September 2010 - von - Inspiration - 9 Kommentare

20 richtig schicke Webseiten im Retro-Stil – Beispiele & Ressourcen

Retro ist entgegen der Definition absolut zeitgemäß und nicht etwa Kram von gestern. Der Retro-Stil im Webdesign gilt als hip. Jeder Webdesigner weiß, dass besonders die ungerade Formgebung nicht ganz einfach umzusetzen ist und ein Vielfaches an Mehrarbeit bedeutet. Somit lässt sich mit Retro-Design mancher Blumentopf gewinnen. Bei richtiger Form- und Farbgebung ist die Aufmerksamkeit garantiert.

Artikel lesen

Seite 6 von 41234